LOGIN-DATEN VERGESSEN?

DIGITAL EXCELLENCE NAVIGATOR® SUMMIT 2022 - DIGITALSTRATEGIE

Best Practice Sharing, am 15. Juni 2022 am Sternberg bei Velden am Wörthersee

Implementierung einer integrierten und kraftvollen Digitalstrategie

Unser exklusives Best Practice Sharing mit max. 40 TeilnehmerInnen richtet sich an die LizenzpartnerInnen in unserem Netzwerk und ihre Kundinnen und Kunden. Unterschiedliche Interessensgruppen wie CEO´s, CIO´s, CDO´s, Digital Transformation Manager, Führungskräfte mit Fokus auf Digitalisierung werden sich treffen und ihre Erfahrungen gegenseitig ausbreiten.

Das Best Practice Sharing ist ein Deep-Dive Format zu einem ausgewählten Schwerpunktthema. Im Jahr 2022 steht die Notwendigkeit, Zielsetzung und Qualität einer Digitalisierungsstrategie im Fokus.

Begleitet wird diese Veranstaltung mit einer Umfrage zum Verständnis, zur Zielsetzung und zum Umsetzungsgrad der Digitalstrategie in Unternehmen.


Warum gehen wir dieser sehr aktuellen Fragestellung nach? 
Die Ressourcen zur Umsetzung werden immer enger, die MitarbeiterInnen müssen auf der digitalen Reise mitgenommen werden. Immer mehr an Insellösungen und heterogenen Systemlandschaften entstehen in den Unternehmen. Bewertung und Priorisierung der vielen Ideen und Projekte sind komplex, die Fähigkeiten der MitarbeiterInnen und die Kultur müssen mitentwickelt werden und vor allem die Integration in die Unternehmensstrategie und die vorhandene Systemlandschaft wird eine Schlüsselkompetenz in den nächsten Jahren.

Fragen unserer Kunden

Was versteht man grundsätzlich unter einer Digitalstrategie? Woran kann ich den Reifegrad einer Digitalstrategie erkennen? Welche Methoden und Practices gibt es dazu? Gibt sie genügend Ausrichtung und Orientierung in stürmischen Zeiten? Ist sie eine minimale Notwendigkeit oder der Schlüssel zur erfolgreichen Umsetzung der Unternehmensstrategie?

Aus unserer Sicht gibt es dazu kein „entweder oder“ sondern nur ein „sowohl-als-auch“. Es gibt viele Gründe eine integrierte und kraftvolle Digitalstrategie in Ihrem Unternehmen zu entwickeln und fortlaufend anzupassen. Das und vieles mehr werden wir diskutieren.

In dieser Veranstaltung werden wir zu diesen Fragestellungen Best / Good Practice Impulse aus verschiedenen Blickwinkeln bekommen und an moderierten Thementischen in einen intensiveren Dialog kommen. Jede(r) bringt die eigenen Erfahrungen und Expertise ein.

Impulsgeber für Best / Good Practices

Die Impulsgeber berichten aus Ihren eigenen Erfahrungen und Best / Good Practices:

- Andritz AG, Klaus Glatz, CIO / CDO, "Smart Services und Customer Journey - Datenqualität als Voraussetzung eines neuen digitalen Services"
- ams OSRAM AG, Marcus Harrich, Senior Vize President Information Technology, „Die Veränderung als Chance zur Digitalisierung“
- Digital Excellence GmbH, Alois Süssenbacher, CEO, „Die integrierte Digitalstrategie“
- Digital Excellence GmbH, Udo Müller, CEO, „ONE PAGE DIGITAL STRATEGY für eine kraftvolle Umsetzung“
- Xenium AG, Thomas Aschauer, CEO, "Bewertung und Priorisierung mit der Benefit-Map"
- Lenzing AG, Marco Schlimpert, Vice President Performance, Improvement & Technology
- AMS Kärnten, Frau Carmen Durchschlag, Leiterin des Service für Unternehmen

Format und Ablauf

Nach je zwei Practice-Impulsen (je 10´) wird an den moderierten Tischen entlang von Leitfragen das jeweilige Thema (30´) in der Tiefe diskutiert. Jede(r) sollte auch die eigene Best Practices einbringen und ausbreiten. Nach dem Dialog am Tisch gibt der/die TischmoderatorIn ein kurzes Resümee im Plenum. Dann geht es wieder in die nächsten Practice-Impulse. Es wird dreimal die Möglichkeit geben, die Thementische auch zu wechseln. Damit kommt mehr an Vielfalt und in die Diskussionen und Sie können Ihren Interessen auch besser nachgehen. Am Ende gibt es eine etwas längere Rückmeldung der Tischmoderatoren und eine Zusammenfassung der Erkenntnisse.

Die Ergebnisse an den Tischen werden auf einem A0 Canvas visualisiert, das dann allen TeilnehmerInnen zur Verfügung steht. Alle Impulse und Detailunterlagen sind und bleiben vertraulich und werden NICHT geteilt.

Was ist uns noch ganz besonders wichtig? Wir wollen weg von der theoretischen Sicht hin zur praxisorientierten Umsetzung von Digitalisierungsprogrammen und -strategien kommen. Die „Digitalisierung zum Angreifen“ etablieren und diesen Austausch in einem geschützten Raum und einer vertrauensvollen Atmosphäre stattfinden zu lassen.

Thementische für Deep-Dive Dialoge

Themen für die Deep-Dive-Dialoge werden sein:

- Reifegrad einer Digitalstrategie und Artefakten
- Verdrahtung und Integration mit der Unternehmensstrategie
- Struktur, Prozesse und Funktionen (Governance) zur Entwicklung von Digitalsstrategien
- Methoden und Werkzeuge zur Priorisierung und Bewertung von Projektideen
- Skills und Kompetenzen zur Entwicklung und Umsetzung von Digitalstrategien
- Kommunikation und kraftvoller Wandel (Changemanagement)

Umfrage zur Digitalstrategie

Machen Sie mit und erlangen Sie einen Platz zum Best Practice Sharing!

Bekommen Sie einen geschärften Blick auf Ihre Digitalstrategie. Was ist Ihr Verständnis, Ihre Zielsetzung und der Umsetzungsgrad der Digitalstrategie in Ihrem Unternehmen?

Mit der Teilnahme an der Umfrage erhalten Sie die Möglichkeit, um einen Platz zum "Best Practice Sharing Digitalstrategie am 15. Juni 2022" am Sternberg bei Velden am Wörthersee anzufragen.

WANN?

ABLAUF

Ankommen um 11:30 Uhr, Start um 12:30 - 17:00 Uhr, Abendessen um 17:30 Uhr

WER?

IMPULSGEBER

Die Impulsgeber berichten aus Ihren eigenen Erfahrungen und Best / Good Practices:
- Andritz AG, Klaus Glatz, CDO
- ams OSRAM AG, Marcus Harrich, Senior Vice President Information Technology
- Digital Excellence GmbH, Alois Süssenbacher, CEO
- Digital Excellence GmbH, Udo Müller, CEO
- Xenium AG, Thomas Aschauer, Partner
- Lenzing AG, Marco Schlimpert, Vice President Performance, Improvement & Technology
- AMS Kärnten, Carmen Durchschlag, Leitung des Service Unternehmen

WO?

LOCATION

Der Sternberg ist ca. 6 km von Velden entfernt und ist mit dem Auto / Taxi erreichbar. Bewusst ziehen wir uns von der Hektik und dem Stress des Alltags etwas zurück. Dazu ist das Gasthaus Messnerei und dem kleinen Stadl am Sternberg ein kulinarisches und kulturelles Kleinod und ein ganz besonderer Kraftort.

Info zu Sternberg Messnerei

WO?

ÜBERNACHTUNG


Unterkunfttipps bitte selbst organisieren und rechtzeitig anfragen. DANKE!
- Hotel Rocket Rooms - Zentrum Velden
- Casino Hotel - Zentrum Velden
- Villa Bulfon – Zentrum Velden
- Hotel Carinthia – Zentrum Velden
- Hotel Goritschnigg’s - Zentrum Velden
- Hotel Post Wrann – Zentrum Velden
- Hotel Eden Park – Zentrum Velden
- Vitalhotel Marienhof – 10´ Gehzeit nach Velden
- Hotel Marko – 2 km v. Velden

Wieviel

KOSTEN

- Lizenzpartner und Impulsgeber KOSTENFREI
- Kunden und Kundinnen 100,- € ausserhalb des Netzwerks

WIE?

SIE WOLLEN DABEI SEIN?

Bitte wählen Sie den Weg über die Umfrage. Als Abschluss der Umfrage können Sie eine Teilnahme anfragen!

Bei Fragen und Informationen:
Telefon: +43 664 100 5335, Udo Müller
e-Mail: support@digitalexcellence.at

OBEN